Padis „Tipp der Woche“ – Mitarbeiter farblich markieren

24. April 2014 von Kim Noha
Print Friendly

Ashampoo_Snap_2014.04.24_11h32m34s_001_

In der monatlichen und wöchentlichen Personal-Einsatzplanung können Sie die Mitarbeiter farblich markieren. Das Farbauswahlfenster rufen Sie per rechtsklick auf einen Mitarbeiter auf. Mit gedrückter STRG-Taste können Sie mehrere Mitarbeiter markieren und diesen gleichzeitig eine Farbe zuweisen. In dem Farbauswahlfenster können Sie entweder eine Grundfarbe auswählen oder sich im rechten Bereich Ihre eigene Farbe zusammenstellen.

Im unteren Bereich des Farbfensters finden Sie die „Benutzerdefinierten Farben“. Hier werden Ihnen alle bereits zugeordneten Farben an diesem Objekt angezeigt und können somit schnell weiteren Mitarbeitern zugewiesen werden. Anhand der Farbauswahl passt sich die Schriftfarbe des Mitarbeiters automatisch an: bei dunklen Hintergrundfarben wird die Schriftfarbe weiß, bei hellen Hintergründen bleibt sie schwarz.

Farben löschen:
An erster Stelle der benutzerdefinierten Farben befindet sich die Standardfarbe für die Einsatzplanung, d.h. mit dieser Auswahl löschen Sie die zugewiesene Farbe wieder von den Mitarbeitern.

In den Anzeigeoptionen der Einsatzplanung können Sie zudem die Mitarbeiter nach der Hintergrundfarbe sortieren und somit gruppieren.

 

Einsatzplanung


Kim Noha Autor:

Kim Noha

DHBW Studentin Medien- und Kommunikationswirtschaft
Bite AG, Filderstadt, Deutschland

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Schreiben Sie uns:

Facebook

YouTube

LinkedId

Facebook

Xing

Michael Bogesch

Youtube