SBS Rewe neo – nicht nur eine Finanzbuchhaltung

19. Mai 2014 von Jochen Hahn
Print Friendly

DSCF0227

Vor einiger Zeit fand das jährliche SBS Partnertreffen in Speyer statt. Unser Vorstand, Jochen Hahn, hat sich über die neuesten Entwicklungen und Service-Leistungen des Softwarehauses erkundigt. Dabei kam der Gedankenaustausch unter den Partnern bei einem runden Abendprogramm nicht zu kurz.

Die Bite AG ist seit über 3 Jahren Partner der SBS Software. Immer wieder haben wir positives über die Produkte der Softwareschmiede gehört. Unsere Kunden sind mit der Finanzbuchhaltung- bzw. der Lohnabrechnungs-Software sehr zufrieden. Das hat uns dazu bewogen eine Partnerschaft anzustreben.

Mit DISPONIC sind weitere Verbindungen zwischen den Produkten im Gespräch – nicht nur Schnittstellen im klassischen Sinn. Es soll ein intensiverer Datenaustausch stattfinden. Daten sollen, wenn möglich, nur noch einmal erfasst werden.

SBS Rewe neo bietet alles, was man von einer Finanzbuchhaltung heute erwartet – und mehr. Auch die Integration eines Dokument-Management-Systems ist möglich. So hat man z.B. zu jeder Buchung auch gleich das eingescannte Dokument im Zugriff.

Auch im Bereich Kostenrechnung, Budgetplanung und Controlling hat SBS Rewe neo einiges zu bieten.

Mit dem Produkt SBS Lohn Plus haben wir eine hervorragende Ergänzung für die weitere Entwicklung von DISPONIC. Noch in diesem Jahr wird die Bruttolohnberechnung fertig sein. Dann können die Daten z.B. über SBS Lohn Plus ideal zur Nettolohnabrechnung weiterverarbeitet werden. Mit mobilen Anwendungen ist die SBS Lohn Plus zukunftsorientiert und auf dem neuesten technischen Stand.


Jochen Hahn Autor:

Jochen Hahn

Vorstandsvorsitzender
Bite AG, Filderstadt, Deutschland

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Schreiben Sie uns:

Facebook

YouTube

LinkedId

Facebook

Xing

Michael Bogesch

Youtube