Das Wachbuch kommt …

9. September 2014 von Gerd Rommerswinkel
Print Friendly

smartphone200x200

Demnächst wird es innerhalb von „Disponic Web“ einige neue Funktionen und Module geben, darunter auch das „Wachbuch“. Dabei ist die Browservariante insbesondere für die Kundeninformation und die Nacherfassung vorgesehen.

In der abgebildeten Maske können Vorfälle direkt zu einer Schicht erfasst oder auch nur eingesehen werden. Das Fenster teilt sich generell in zwei Bereiche, von denen der untere in weiten Grenzen frei konfigurierbar ist.

Aus einem vorgegebenen

Pool von Feldern können Sie nach Ihrem eigenen Bedarf die Felder aktivieren, die Sie benötigen. Dabei können Sie selbst die Reihenfolge und die Label der Felder festlegen. So werden auch nur die Daten erfasst, die Sie wirklich brauchen.

 

Bild-1 - Wachbuch

Es sind noch eine Menge weiterer interessanter Features vorgesehen. Schauen Sie es sich an und besuchen Sie uns auf der Security vom 23.-26. September 2014 in Essen, Halle 2, Stand 514. Dort zeigen wir es Ihnen gerne.


Gerd Rommerswinkel Autor:

Gerd Rommerswinkel


Bite AG, Filderstadt, Deutschland

Eine Reaktion zu “Das Wachbuch kommt …”

  1. El Mani sagt:

    Hallo das Wachbuch klingt sehr interessant. Leider nicht meine Sparte. Aber dennoch gut.

Schreiben Sie uns:

Facebook

YouTube

LinkedId

Facebook

Xing

Michael Bogesch

Youtube