Ressourcenverfolgung Auftrag

1. Juni 2015 von Johannes Mehlhorn
Print Friendly

Titelbild_Blogartikel_Ressourcenverfolgung

Neues Modul für unsere Software-Produkte DISPONIC, Padis und Logatronic.

Unter der Ressourcenverfolgung Auftrag versteht man eine auftragsbezogene Verwaltung Ihrer Ausrüstungsgegenstände. Oder Ihrer am Auftrag benötigten Arbeitsmaterialien usw.

Mit diesem neuen Modul ist es möglich, mit Hilfe eines Android-Smartphones (Android 4.0 oder höher) Ressourcen bei Ausgabe an den Auftrag zu scannen. Dies geschieht via QR-Code, oder NFC-Chip (NFC-fähiges Smartphone erforderlich).

Über unsere innovative Pivot-Auswertungsfunktion sind flexible Auswertungsmöglichkeiten gegeben.

Es ist nun möglich jederzeit den Verbleib der Ressourcen nachvollziehen zu können. Bei Beendigung eines Auftrags geht keine Ressource mehr verloren. Der Verlust im Bereich der Ressourcen liegt, je nach Unternehmen, im Bereich eines 5-stelligen Eurobetrags pro Jahr.

 

Klingt interessant? Hier geht`s zum Video.

 

oder rufen Sie uns an:

 

0711 380155 290 oder 0711 380155 230

 


Johannes Mehlhorn Autor:

Johannes Mehlhorn

IT-Berater
Bite AG, Filderstadt

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Schreiben Sie uns:

Facebook

YouTube

LinkedId

Facebook

Xing

Michael Bogesch

Youtube