Disponic unterstützt ein weiteres Lohnbuchhaltungs-Programm

21. Oktober 2015 von Peter Schmitz
Print Friendly

disponic_platzhalter

Mit Hochdruck arbeiten wir an unserer Software Disponic, um neue Funktionen zu implementieren.

Einer dieser Erweiterungen ist die Übergabe von Bruttolohndaten an die Schnittstelle der  Lexware Lohnbuchhaltung.

Hier können die Bewegungsdaten eines ausgewählten Zeitraums (in der Regel des letzten Monats) in die Schnittstellendatei geschrieben werden.

Diese wird dann in Lexware eingelesen und dort zur Nettolohnabrechnung weiter verarbeitet.

 

Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns an: 0711 380155 180


Peter Schmitz Autor:

Peter Schmitz

Projektleitung ,Organisationsprogrammierer
Bite AG, Filderstadt, Deutschland

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Schreiben Sie uns:

Facebook

YouTube

LinkedId

Facebook

Xing

Michael Bogesch

Youtube