Immer flexibel zu sein ist die Herausforderung- DISPONIC unterstützt

10. August 2016 von Monika Noha
Print Friendly

HVB Logo

Der Sicherheitsbranche muss für sehr unterschiedliche Aufgaben in möglichst kurzer Zeit das geeignete Personal zur Verfügung stehen. Eine Herausforderung. Die meisten Unternehmen greifen auf Kooperationspartner oder Subunternehmer zurück. Camillo Trentzsch, Betriebsleiter bei HVB Secur GmbH, betont, dass es heute in großen Unternehmen  nicht unüblich ist, die Dienstleistung Sicherheit in vier Bereiche zu gliedern:

  1. der firmeneigene Werkschutz, der  die Schlüsselstellen besetzt
  2. einen Kooperationspartner, der alle anderen Positionen des Werk- und Objektschutzes abdeckt
  3. einen Subunternehmer des Kooperationspartners, der diesen mit Manpower unterstützt und Personalengpässe abfängt
  4. weitere unterschiedliche Kooperationspartner, die die „Spezialisten“ für die benötigte Dienstleistung zur Verfügung stellen können (Empfangsdamen, Personenschutz, Fahrer, Catering, Hostessen)

 

Einen Dienstplan für so unterschiedliche Gruppen zu erstellen ist kompliziert. Nicht so mit der Software  DISPONIC. Hier ist eine flexible Einstellung der Planung und der anschließenden Rechnungsstellung möglich. Starre Vorgaben waren gestern. Das einfache Anlegen von Diensten in allgemeinen Aufträge sorgt dafür, dass die Benutzer extrem flexibel in der Planung und Verrechnung von sehr unterschiedlichen Veranstaltungen und Sonder- Dienstleistungen sind. Dies gilt auch im Bereich der Auswertung. „Wir können damit alle Wünsche unserer Kunden erfüllen, die sich für den Nachweis der erbrachten Leistungen oft sehr unterschiedliche Layouts wünschen“, erzählt Camillo Trentzsch begeistert. Die freie Auswahl der dargestellten Spalten/ Daten sowie die Sortier- und Filterfunktion sind ein hervorstechendes Merkmal im Gegensatz zu anderen Softwareprogrammen. „Wir haben den Wechsel zu DISPONIC bisher zu keiner Zeit bereut“, betont der Betriebsleiter.

Alle Informationen dieses Blogartikels basieren auf Aussagen von Camillo Trentzsch. HVB Secur GmbH ist ein langjähriger Kunde der Bite AG. Nach der Umstellung von PADIS auf DISPONIC arbeitet das Unternehmen zufrieden mit der neuesten Software für die Personaleinsatzplanung für Sicherheitsunternehmen.


Monika Noha Autor:

Monika Noha

Prokuristin
Bite AG, Filderstadt, Deutschland

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Schreiben Sie uns:

Facebook

YouTube

LinkedId

Facebook

Xing

Michael Bogesch

Youtube