Neu starten mit DISPONIC im Berufsschulunterricht

12. September 2016 von Birgit Soenning
Print Friendly

20160911_084330

Wie schon seit vielen Jahren unterstützt die Bite AG mit Ihrer Branchensoftware DISPONIC die Berufsschulen.

Unser Ziel als Berufsschulpartner ist es, mit dem DISPONIC Berufsschul-Projekt die Inhalte des Lehrplans im 3. Schuljahr, den Schülern in den Lehrberufen Fachkraft für Schutz und Sicherheit und Meister für Schutz und Sicherheit, zu vermitteln.

Die Lehrkräfte erhalten für den Unterricht das notwendige Lehrmaterial kostenlos zu Verfügung gestellt. Dies beinhaltet den Leitfaden für Lehrer, die Aufgabensammlung, Aufgaben für Klassenarbeit und Prüfungen. Auf Wunsch erhalten die Berufsschüler zum Abschluss ein Zertifikat, das ihnen die bestandene Ausbildung an DISPONIC bescheinigt. Dieses Zertifikat kann den Bewerbungsunterlagen beigelegt werden. Da viele Unternehmen in Deutschland DISPONIC bereits einsetzen, ist das Zertifikat für viele ein klarer Bewerbungsvorteil. Das freut auch die Unternehmen. Der Auszubildende kann dann gleich die Planung mit DISPONIC übernehmen.

Die Schüler berichten es immer wieder: „Es macht einfach Spaß mit DISPONIC zu arbeiten“.

Im dritten Lehrjahr arbeiten viele Berufsschulen mit DISPONIC


Birgit Sönning Autor:

Birgit Sönning

Vertrieb
Bite AG, Filderstadt, Deutschland

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Schreiben Sie uns:

Facebook

YouTube

LinkedId

Facebook

Xing

Michael Bogesch

Youtube