DISPONIC auf der Techniktagung des BDSW in Frankfurt

8. März 2017 von Jochen Hahn
Print Friendly

DISPONIC

In Frankfurt werden am 8./9. März 2017 viele technische Neuerungen für Sicherheitsdienste präsentiert. Der Bundesverband veranstaltet diese Tagung nun schon zum 11. Mal. Neben den neusten Erweiterungen in der Dienstplanung präsentiert die Bite AG neue Web-Module und Apps.

Bei den Web-Modulen wurde DISPONIC nun um „Informationen“ ergänzt. Dokumente wie Dienstanweisungen können gezielt an bestimmte Mitarbeiter oder Kunden verteilt werden. Lesebestätigungen werden festgehalten und können detailiert ausgewertet werden.

Als nächste Neuerungen bei den Smartphone-Apps zeigt die Bite AG die neuesten Entwicklungen beim Wächterkontrollsystem und dem elektronischen Wachbuch.

Neu hinzugekommen ist auch die Fakturierung. Rechnungen werden direkt aus der Zeiterfassung bzw. Dienstplanung generiert. Pauschalrechnung oder manuelle Einzelrechnungen sind auch möglich.

Interessante Vorträge zu aktuellen Themen oder Gesetze20170308_101912_resizedsänderungen werden auf dieser Tagung diskutiert. Die Branche trifft sich und tauscht sich aus über wichtige Veränderungen. Da darf die modernste Software für die Dienstplanung nicht


Jochen Hahn Autor:

Jochen Hahn

Vorstandsvorsitzender
Bite AG, Filderstadt, Deutschland

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Schreiben Sie uns:

Facebook

YouTube

LinkedId

Facebook

Xing

Michael Bogesch

Youtube