Explizite Lesebestätigung der Dienste

5. Dezember 2017 von Jovan Cica
Print Friendly, PDF & Email

In DISPONIC im Web gibt es seit einiger Zeit eine neue Funktion. Sie betrifft die Lesebestätigungen der Dienste durch die Mitarbeiter.

Neu ist, dass es eine Mischform zwischen manueller und automatischer Bestätigung der Dienste gibt. Es kann ein Zeitraum eingestellt werden, innerhalb dessen Änderungen des Dienstplans manuell bestätigt werden müssen. Im Beispiel oben sind dies 7 Tage.

Bevor Sie die neue Funktion in DISPONIC im Web nutzen können, erstellen Sie in DISPONIC einen Dienst für einen Mitarbeiter. 

Sobald sich der geplante Mitarbeiter in DISPONIC im Web anmeldet, sieht er seinen Dienstplan. Alle Schichten, die in der ersten Spalte einen grünen Haken besitzen, müssen manuell bestätigt werden. Das sind Dienste, bei denen sich kurzfristig Änderungen ergeben haben. Oder es sind Dienste, die kurzfristig geplant wurden. Sobald der Mitarbeiter den grünen Haken bestätigt, hat die Einsatzplanung die Sicherheit, dass der neueste Dienstplan zur Kenntnis genommen wurde. Alle schwarzen Dienste wurden schon bestätigt. Entweder manuell oder automatisch beim Log- In zu DISPONIC im Web. 

 


Jovan Cica Autor:

Jovan Cica

Support
Bite AG, Filderstadt, Deutschland

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Schreiben Sie uns:

Facebook

YouTube

LinkedId

Facebook

Xing

Michael Bogesch

Youtube