Sortierung von Abrechnungsmodell-Positionen (Stunden)

14. Dezember 2017 von Andreas Albinger
Print Friendly, PDF & Email

Für die Abrechnung von Stunden bei der Faktur werden im Abrechnungsmodell Positionen, wie Normal-, Nacht-, Sonntags- und Feiertagseinträge erfasst. Die Reihenfolge dieser Positionen kann individuell festgelegt werden.

  Reihenfolge der Abrechnungsmodell Positionen in DISPONIC für den Druck speichern.

Per Drag & Drop werden diese im Abrechnungsmodell an die gewünschte Stelle geschoben. Anschließend wird die neue Sortierung mittels Schalter <Reihenfolge Druck speichern> festgeschrieben. Wie der Name des Schalters verrät, ist die Reihenfolge in erster Linie für den Druck der Rechnung vorgesehen. Sie wird aber auch bei anderen Funktionen wie z.B. bei der „Schnellerfassung Preise“ beachtet.

Reihenfolge der Abrechnungsmodell Positionen auf Rechnungen in DISPONIC.

 

Reihenfolge der Abrechnungsmodell Positionen in der Schnellerfassung Preise in DISPONIC.

 


Andreas Albinger Autor:

Andreas Albinger


Bite AG, Filderstadt, Deutschland

Facebook

YouTube

LinkedId

Facebook

Xing

Michael Bogesch

Youtube