Funktion Feldeigenschaften – Sehen Sie nur das, was Sie brauchen

14. Februar 2018 von Christian Bosse
Print Friendly, PDF & Email

Wussten Sie schon, dass Sie in den Mitarbeiterstammdaten nicht benötigte Felder ausblenden können?

Hierfür gibt es die Funktion Feldeigenschaften. Standardmäßig ist diese Funktion deaktiviert.
In den Systemeinstellungen können Sie diese Funktion aktivieren. Wählen Sie einen Benutzer aus, welcher die Einstellung vornehmen soll.
Indem Sie in den Programmberechtigungen dem Benutzer „Vollzugriff“ auf diese Funktion gewähren kann dieser die Feldeigenschaften definieren.

Nun stehen Ihnen die Feldeigenschaften bei den Mitarbeiterstammdaten zur Verfügung.
Felder welche nicht benötigt werden können durch setzen des Hakens versteckt werden und werden somit in den Details nicht angezeigt.
Das Detailfenster wird sich dynamisch an die benötigten Felder anpassen.


Christian Bosse Autor:

Christian Bosse


Bite AG, Filderstadt, Deutschland

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Schreiben Sie uns:

Facebook

YouTube

LinkedId

Facebook

Xing

Michael Bogesch

Youtube