Meine Zeit bei der Bite AG

22. März 2018 von Lydia Rabel
Print Friendly, PDF & Email

Ich bin jetzt bereits seit 3 Monaten Teil des Bite AG – Teams und möchte die Gelegenheit nutzen, ein bisschen über meine Zeit hier zu berichten.

Meine täglichen Aufgaben bestehen daraus in unserer Software DISPONIC  neue Inhalte zu programmieren und Fehler zu beheben. Dazu muss ich natürlich nicht nur den Code kennen, sondern auch die Funktionen des Programms. Deshalb nehme ich regelmäßig an Schulungen zu Themen wie Dienstplan und Faktur teil. Begriffe und Besonderheiten der Sicherheitsbranche muss ich mir erst aneignen.

Manchmal kommt es noch vor, dass ich an einer Aufgabe nicht weiterkomme. Dann helfen mir meine netten Kollegen so gut es geht. Noch geht das in Ordnung, denn ich bin erst seit einem halben Jahr voll ausgebildete Software-Entwicklerin. Das heißt auch, dass ich noch viel von meinem Team über Programmierung, Datenbanken und DISPONIC selbst lernen kann. Aber mit meinen Ideen zur Umsetzung von Anforderungen trage ich zum Ergebnis auch viel bei. Bald bin ich einen Tag lang bei Christian Bosse im Support. Der Draht zwischen Softwareentwicklung und Support ist überaus wichtig. 

 

Ich freue mich hier sein zu dürfen und freue mich noch mehr auf zukünftige Herausforderungen, die wir zusammen bewältigen werden.


Lydia Rabel Autor:

Lydia Rabel


Bite AG, Filderstadt, Deutschland

Facebook

YouTube

LinkedId

Facebook

Xing

Michael Bogesch

Youtube